Neue Sprachlern-App von Lauras Stern

Neue Sprachlern-App von Lauras Stern

Sprachlern-App von Lauras Stern gewinnt begehrten „Pädi 2015“-Preis

Der „Pädagogisch Interaktiv-Preis-Pädi“ wird seit 1988 jährlich für Medienangebote vergeben, die Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit nutzen. Der Preis ist eine ideelle Auszeichnung für die Hersteller und gleichzeitig eine medienpädagogische Unterstützung für Eltern, die nach pädagogisch empfehlenswerten Medienprodukten für ihre Kinder suchen. Im Jahr 2015 können sich insgesamt 18 Produkte mit dieser Auszeichnung schmücken. Unter den diesjährigen Preisträgern ist auch die neue Sprachlern-App von Lauras Stern.

Über die Gewinner entscheidet eine Jury, in der neben pädagogischen Fachkräften auch Kinder und Jugendliche ein Stimmrecht haben. In der Jurybewertung zur Sprachlern-App wird hervorgehoben, dass die Anwendung das wichtige Thema ‚Sprache’ variationsreich aufnimmt und auch für Kinder mit Migrationshintergrund eine gute Möglichkeit darstellt, um Sprachen zu hören und kennenzulernen. Insgesamt überzeugt die Applikation mitanspruchsvollen Aufgaben und kindgerechter Gestaltung.

Die Anwendung beinhaltet derzeit die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Mit viel Spaß lernen Kinder hier wichtige Begriffe und die korrekte Aussprache von über 200 Gegenständen des Alltags in verschiedenen Sprachen. Sie können das Erlernte spielerisch anwenden und so besonders gut einprägen. Kleine Animationen und gesammelte Sterne belohnen die einzelnen Schritte und der interaktive Sternenglitzer verzaubert jedes Kind.

Dank vier verschiedener Spielstufen bietet die App dabei für jede Altersstufe die richtige Herausforderung. Die Aufgaben reichen vom Kennenlernen der Begrifflichkeiten in der entsprechenden Sprache, über das Wiedererkennen genannter Gegenstände bis hin zu interaktiven Spielen in Lauras Welt. Auch eigene Bilder können gestaltet, mit Sternenglitzer versehen und an Familie und Freunde versandt werden. Die verschiedenen Funktionen garantieren so vielseitigen, lang anhaltenden Lern- und Spielspaß.

Was 1996 als Buch von Klaus Baumgart begann, ist heute eine mehr als 15-jährige Erfolgsgeschichte: Lauras Stern begeistert Kinder und Erwachsene rund um den Globus gleichermaßen.

Überall fiebern kleine und große Fans mit der kleinen Laura mit, die einen Stern findet, der schnell zu ihrem besten Freund wird und ihr bei allen Sorgen und Nöten zur Seite steht.

Bereits bei der Auszeichnung zum „Deutschen Filmpreis“ für den ersten Kinofilm wurde von der Jury besonders hervorgehoben, dass die Marke Lauras Stern Kindern Mut macht, die eigenen Fähigkeiten zu erkennen.

Lauras Stern ist perfekt geeignet, Kindern Wissen spielerisch zu vermitteln. Das beweist auch die neue Sprachlern-App. Die Anwendung beinhaltet derzeit die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Mit viel Spaß lernen Kinder hier wichtige Begriffe und die korrekte Aussprache von über 200 Gegenständen des Alltags in verschiedenen Sprachen. Sie können das Erlernte spielerisch anwenden und so besonders gut einprägen.

Dank vier verschiedener Spielstufen bietet die App dabei für jede Altersstufe die richtige Herausforderung. Die Aufgaben reichen vom Kennenlernen der Begrifflichkeiten in der entsprechenden Sprache, über das Wiedererkennen genannter Gegenstände bis hin zu interaktiven Spielen in Lauras Welt. Die verschiedenen Funktionen garantieren so vielseitigen, lang anhaltenden Lern- und Spielspaß.

„Diese wunderschön gestaltete App ist ein Geschenk für alle großen und kleinen Laura-Fans. Bezaubernd!“ so Klaus Baumgart, Autor und Illustrator der Lauras Stern-Bilderbücher.

Die App steht ab sofort für iPhone und iPad ab iOS 7 sowie für Android Smartphones und Tablets in den AppStores zum Download verfügbar.

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com: