Der Träumer

Ab 10 Jahre

Der Träumer

Foto: Aladin Verlag

Der achtjährige Neftalí sammelt alles, was er findet:

Glasscherben, Muscheln, Tannenzapfen – oder Wörter, die er auf Zettel schreibt. Nur Neftalís Vater kann die Tagträume seines Sohnes nicht verstehen. Er wünscht sich, dass seine Kinder etwas Vernünftiges werden. Eine Geschichte über einen verträumten Jungen, der mit 15 für ein Studium nach Santiago zieht und später der berühmte Schriftsteller Pablo Neruda wird. „Der Träumer" wurde 2015 mit dem Jugendliteraturpreis „Bestes Kinderbuch" ausgezeichnet.(P.MunozRyan, AladinVerlag, 16,90)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Filmtipp: Die BoxTrolls

Filmtipp: Die BoxTrolls

In der eleganten viktorianischen Stadt Cheesebridge trägt man die Nasen hoch. Und diese Nasen akzeptieren nur den Duft des leckeren Käses, der...
WEITERLESEN

Ab ins Ausland

Ab ins Ausland

Hamburg ist mit Abstand das „weltoffenste“ Bundesland. Nach einer Studie des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes „Weltweiser“ sind...
WEITERLESEN