Coole Kuchen für coole Kids

WOW-Effekt für die Augen:

Coole Kuchen für coole Kids

Die Tage werden wieder kürzer und zur gemütlichen Jahreszeit haben wir ein tolles Backrezept für coole Kids entdeckt – einfach und unkompliziert, inklusive WOW-Effekt für die Augen:

Der coole Sneaker

Grundlage sind zwei Orangenkuchen: Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten plus Abkühlzeit, Backzeit: 50-55 Minuten

Für den Teig:

270 g Weizenmehl (Typ 405), 2 Päckchen Dr. Oetker Puddingpulver Karamell, 3 getrichene Teelöffel Dr. Oetker Backin, 1 gestrichenen Teelöffel Natron, 150 g abgezogene, gemahlene Mandeln, 1 Bio-Orange (etwa 250 g, unbehandelt, ungewachst), 1 Teelöffel gemahlenen Zimt, 4 Eier (Größe M), 170 g Puderzucker, 200 g Schlagsahne, 200 ml Sonnenblumenöl, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Springform (Durchmesser 24 cm)

Zubereitung

Mehl mit Puddingpulver, Backpulver, Natron und Mandeln vermischen. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Dann die Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Die Orange filetieren. Abgeriebene Orangenschale, Orangenfilets, Zimt, Eier, Puderzucker, Sahne, Öl und Zitronensaft im geschlossenen Mixgerät etwa 1 ½ Minuten auf höchster Stufe dicklich schaumig mixen.

Etwa ein Drittel der Mehlmischung dazugeben und zu einem glatten Teig mixen. Dann übrige Mehlmischung in weiteren Portionen zugeben und untermixen. Teig in die gefettete Springform füllen und auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Kuchen 50-55 Minuten auf 170 Grad backen.

Für den „Coolen Sneaker“ braucht man nun:
2 Orangenkuchen (siehe links), 4-5 Esslöffel Aprikosenkonfitüre, 1 Esslöffel Wasser

Zutaten für die Deko:
100 g Marzipan-Rohmasse, 1 Esslöffel Puderzucker, 500 g Puderzucker, blaue und gelbe Speisefarbe, braune und weiße Zuckerschrift

Beide Kuchen gerade schneiden, umdrehen und und mit Hilfe der Schablone ausschneiden. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen und mit Wasser unter Rühren aufkochen. Die Kuchen sofort nach dem Backen damit bestreichen und die beiden Kuchenteile zusammenkleben. Die Marzipan-Rohmasse mit einem Esslöffel Puderzucker verkneten und ausrollen. Die Sohle, die Schuhspitze, das Label und die Schnürsenkel mit einem Messer ausschneiden. Puderzucker mit Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. So viel blaue und gelbe Speisefarbe dazugeben, bis der Guss den gewünschten Ton erhält. Die Sohle, die Schuhspitze, das Label und die Schnürsenkel aus Marzipan auf den noch feuchten Guss legen. Mit brauner und weißer Zuckerschrift ein Label aufmalen und den Schuh verzieren.

KIDSKUCHEN

Mit den 40 Rezepten aus „Kidskuchen“ haben Eltern die perfekten Anleitungen parat, um eindrucksvolle Motiv-Torten backen zu können: einen Highheels-Kuchen, eine süße Handtasche oder eine Feentorte für Mädchen sowie ein Skateboard, Fußballtrikot, Ritterschild oder einen schnellen Flitzer für die Jungs. (Kidskuchen, Dr. Oetker Verlag, 9,99€)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

BÄNG!

BÄNG!

Das Buch macht seinem Titel auch optisch alle Ehre. „60 gefährliche Dinge, die mutig machen“ verspricht es im Untertitel. Und das hält es...
WEITERLESEN

The Hate U Give

The Hate U Give

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige...
WEITERLESEN