Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Kinostart: 16.03.2017

Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

© Universum Film

Max ist ein kleinkrimineller Großstadthase, der durch ein Missgeschick in der verborgenen Häschenschule landet. Dieses altmodische Ausbildungscamp für Osterhasen findet der Hasenjunge ziemlich uncool und er will so schnell wie möglich wieder weg.

Seine Flucht scheitert aber an der Fuchsbande, die es auf das sagenumwobene goldene Osterei abgesehen hat. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Aber hat er das Zeug dazu, das goldene Ei und damit das Osterfest zu retten?

Den Trailer zum Film sehen Sie hier:

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Vorlesestudie 2017

Vorlesestudie 2017

Die Bedeutung von Bildung und Lesekompetenz ist Eltern meist bewusst, aber viele sind unsicher über den richtigen Zeitpunkt und geeigneten...
WEITERLESEN

Hände für Kinder

Hände für Kinder

Der Förderverein „Hände für Kinder“ in Hamburg gibt Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen ein Kurzzeit-Zuhause. Für sie stehen 12...
WEITERLESEN