Home - Ein smektakulärer Trip

Ab 26. März in den Kinos

Home - Ein smektakulärer Trip

20th Century Fox

Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Tip, ein cleveres junges Mädchen, wird zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov auf der Flucht.

Schon bald erkennen die beiden ungleichen Freunde, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine fantastische Reise voll Spaß und Abenteuer, die ihr Leben und ihre Welt für immer verändern wird.

Mit Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen zwei der bekanntesten deutschen Schauspieler den neuen Erdankömmlingen Oh und Captain Smek ihre Stimmen. Mit viel Erfahrung und jeder Menge Humor beweisen die beiden großes Talent für die einzigartige Sprache und außergewöhnlichen Charaktere der Boov. Was Oh und Captain Smek so besonders macht, stellen wir Ihnen hier vor.

Bastian Pastewka & Oh
Oh ist ein schlauer und hart arbeitender Boov, der jedoch zu einzigartig ist, sodass er von seinen Boov-Kameraden gewöhnlich gemieden wird. Mit seinem Optimismus, Kreativität und Neugierde gelangt er so schon bald zur Überzeugung, dass er eigentlich ein Mensch gefangen in einem Boov-Körper ist. Wären da nur nicht die Boov-typischen Reflexe des feigen Wegrennens …

Bastian Pastewka ist ein ebenso hart arbeitender Schauspieler und Synchronsprecher, der zahlreichen Animations-Figuren bereits seine unvergleichliche Stimme geliehen hat und nun mit seinem einmaligen Talent Oh einen zauberhaften Sprachfehler verleiht. Den Kinozuschauern ist er außerdem bekannt, durch seine Rollen in den Komödien "Der WiXXxer" (2004) und "Männerherzen" (2010). Neben seiner Karriere als Comedian, Schauspieler und Synchronsprecher ist Bastian Pastewka auch als Hörbuchinterpret und Hörspielsprecher aktiv.

Uwe Ochsenknecht & Captain Smek
Captain Smek - man nennt ihn auch Der Weise/ Mutige/ Erstaunliche/ Trendbewusste Captain Smek - ist der Anführer aller Boovs. Smek ist bekannt dafür, dass er in allen Dingen Recht hat, die Lorbeeren für die Erfolge Anderer einstreicht, an seine eigene Popularität glaubt und Dinge nach sich selbst benennt. Durch gezieltes Wegrennen ist es ihm gelungen, sein Volk der Boov auf der Flucht vor den gefürchteten Gorg von einem Planeten zum anderen zu führen, ohne lange Wurzeln zu schlagen. Freundschaft und Familie sind Captain Smek unbekannt und Ohs Freundschaft mit einem Menschenmädchen Tip ein Dorn im Auge.

Als einer der bekanntesten deutschen Schauspieler kann Uwe Ochsenknecht auf eine lange und erfolgreiche Filmkarriere zurückblicken. Einem breiten Publikum wurde er durch sein Mitwirken in Film-Klassikern wie "Das Boot", "Männer", "Fußball ist unser Leben" und "Zweiohrküken" sowie durch zahlreiche Aufritte in Krimiserien wie "Tatort" und "Der Bulle und das Landei" bekannt. Neben der Schauspielerei ist Uwe Ochsenknecht auch als Musiker aktiv; als Solokünstler hat er mehrere Alben veröffentlicht.

Kinostart: 26. März
FSK: Noch nicht angegeben

Einen ersten Einblick in den Film bekommen Sie hier:

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Interview: Sarah Wiener

Interview: Sarah Wiener

Eigentlich lebt sie den „American Dream“ – vom Tellerwäscher zum Millionär: Die Österreicherin Sarah Wiener verlässt das Internat ohne...
WEITERLESEN