Aufgetischt! Schul-Caterer im Überblick

Aufgetischt! Schul-Caterer im Überblick

Seit der Ganztag nahezu flächendeckend in den Hamburger Grundschulen Einzug genommen hat, haben viele Caterer Hochbetrieb. Gesundes Mittagessen fordern die Eltern, Leckeres wollen die Kinder. ALSTERKIND hat mit allen Lieferanten, die unsere alsternahen Grundschulen mit Mahlzeiten versorgen, gesprochen.

Speisekammer

Wie viele Mitarbeiter sind bei Ihnen beschäftigt?
3

Wie viele Essen werden täglich gekocht?
Ca. 350

Wo wird gekocht?
In unserer Restaurant-/Catering-Küche in Eimsbüttel.
www.hamburg-speisekammer.de

Nach welchen Kriterien wird der Essensplan erstellt?
Wir arbeiten nach den Qualitätsstandards der „Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.“ (DGE), mit Eigenkreationen und dem Feedback von Schülern und Lehrern/Eltern.

Wo kommen die Zutaten her?
Unsere Produkte beziehen wir über den Großmarkt, über „Rewe“ und Obst und Gemüse kommen über-wiegend aus dem „Alten Land“.

Wie wird beim Schulessen mit Allergien umgegangen?
Wir richten uns beim Kochen nach einer Allergieliste und kümmern uns persönlich um die Spezialessen unserer Allergikerkinder.

Versorgt folgende Schulen:

Schule Rellinger Straße, Eimsbüttel

Lollo Rossa Catering

Wie viele Mitarbeiter sind bei Ihnen beschäftigt?
Küche : 1 Küchenleiter, 1 Diätkoch, 2 Köche, 7 Küchenhilfen, 2 Spüler. Fuhrpark: 1 Fahrdienstleiter, 7 Fahrer. Büro: 3 Büroangestellte. Essensausgabe Schule: 2 Servicekräfte

Wie viele Essen werden täglich gekocht?
Zur Zeit kochen wir ca. 2700 Essen

Wo wird gekocht?
Unsere Produktionsküche liegt in Schnelsen.
www.lollorossacatering.de

Nach welchen Kriterien wird der Essensplan erstellt?
Der Menüplan wird nach der „Bremer Checkliste“ für Kinderessen erstellt. D.h. 1-2x wöchentlich Fleisch, 1-2x wöchentlich Fisch, 2-3x vegetarisch. Täglich zum Hauptgang Knabber-Rohkost und Obst. Wir legen auch Wert auf saisonale Gerichte, z.B. Hokkaidokürbissuppe im Herbst.

Wo kommen die Zutaten her?
Wir kaufen die Zutaten frisch ein, und bereiten alles selbst zu. Unsere Produkte beziehen wir über den Großhandel: „Rapunzel“, „Grell Naturkost“, „Behnckens“ Obst und Gemüse vom Großmarkt. Brot und Brotwaren beziehen wir direkt vom Bäcker („Wittmaack“ oder „Bohlsener Mühle“), Milch und Milchprodukte kommen aus der Bremer Biomolkerei „Delhwes“, Fleisch von der Bioland „Fricke Fleischerei“, Tofu von „Tofumanufaktur Nagel“.

Wie wird beim Schulessen mit Allergien umgegangen?
Wir berücksichtigen die Allergien, die uns von den Eltern schriftlich angemeldet werden. Diese Kinder bekommen ein Extra-Essen zubereitet, das die Alternativen für die Unverträglichkeiten berücksichtigt.

Versorgt folgende Schulen:
Monaddrei Montessorie-Schule, Eimsbüttel

Porschke Menümanufaktur

Wie viele Mitarbeiter sind bei Ihnen beschäftigt?
Ca. 230

Wie viele Essen werden täglich gekocht?
Wir versorgen ca. 270 Kitas und 60 Grundschulen

Wo wird gekocht?
In unserer Küche in Rellingen. Wir kochen täglich in mehreren Schichten frisch, um die Transport- und Standzeiten zu optimieren.
www.essen-fuer-kinder.de

Nach welchen Kriterien wird der Essensplan erstellt?
In den Qualitätsstandards für KiTa- und Schulverpflegung sind Lebensmittel und Speiseplanung empfohlen, diese legen wir bei der Planung zugrunde (DGE/optimix).

Wo kommen die Zutaten her?
Von bevorzugten regionalen Lieferanten, die wir langjährig kennen. Diese beliefern uns z.B. mit Bio Rind- und Huhn, Obst aus dem „Alten Land“, Eier aus Schleswig- Holstein.

Wie wird beim Schulessen mit Allergien umgegangen?
Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien können auf Wunsch ein Extraessen, bzw. Extrakomponenten ohne die Allergieauslöser bekommen.

Versorgt folgende Schulen:

Adolph-Schönfelder-Schule, Barmbek
Bilingualer Phorms Campus Hamburg, Berliner Tor
Grundschule Brehmweg, Eimsbüttel
Grundschule Kielortallee, Eimsbüttel
Schule an der Isebek, Eimsbüttel
Schule Lutterothstraße, Eimsbüttel
Schule Tornquiststraße, Eimsbüttel
Grundschule Knauerstraße, Eppendorf
Grundschule St. Nikolai, Eppendorf
Marie-Beschütz-Schule, Eppendorf
Grundschule Turmweg, Harvestehude
Katholische Schule Hochallee, Harvestehude
Grundschule Hoheluft, Hoheluft West
Ganztagsgrundschule Sternschanze, Schanze
Schule auf der Uhlenhorst, Uhlenhorst
Grundschule Forsmannstraße, Winterhude
Schule Alsterdorfer Straße, Winterhude
Schule Carl-Cohn-Straße, Winterhude
Winterhuder Reformschule, Meerweinstraße Winterhude
Goldbekschule Poßmoorwe, Winterhude

Altonaer Kinderküche – Peter Schmied-Kowarzik Wolfgang Düser GbR

Wie viele Mitarbeiter sind bei Ihnen beschäftigt?
15

Wie viele Essen werden täglich gekocht?
600-700

Wo wird gekocht?
In unserer Produktionsküche in Altona. Wir sind ein Dienstleistungsbetrieb innerhalb unserer pädagogischen Betriebe und versorgen daher nur unsere eigenen Einrichtungen.

Nach welchen Kriterien wird der Essensplan erstellt?
Wir richten uns nach den Richtlinien der „DGE“ und beziehen auch das Feedback der Kinder mit ein, um so einen bestmöglichen Kompromiss zwischen kindgerechter und gesunder Ernährung zu realisieren.

Wo kommen die Zutaten her?
Wir beziehen unsere Produkte überwiegend aus dem norddeutschen Raum, bei Gemüse und Obst achten wir auf einen strengen biologischen Kodex.

Wie wird beim Schulessen mit Allergien umgegangen?
Wir erstellen ein persönliches Diätmenü für Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Versorgt folgende Schulen:

Goldbekschule Poßmoorweg, Winterhude

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Vaiana

Vaiana

Vor Jahrtausenden durchsegelten die größten Seefahrer der Welt den Südpazifik. Dann aber stoppten diese Entdeckungsreisen aus geheimnisvollen...
WEITERLESEN

Paddeln in Plön

Paddeln in Plön

Vögel beobachten, die Landschaft genießen und alles vom Wasser aus. Und das nächste Eis (oder Kaffee) ist nie weit. Denn das Schöne beim...
WEITERLESEN

INTERVIEW: SMUDO

INTERVIEW: SMUDO

„Ist es DIE da, die da am Eingang steht oder DIE da, die dir den Kopf verdreht?“ Wenn Kultrapper Smudo mit seiner Band „Die Fantastischen...
WEITERLESEN