Die 5 besten digitalen Weihnachtsgeschenke unter 10 Euro

Die 5 besten digitalen Weihnachtsgeschenke unter 10 Euro

Foto: Incutex

Weihnachtsgeschenke werden zunehmend digital. 35 Prozent der Deutschen kauften letztes Jahr ein Smartphone zu Weihnachten – für sich selbst oder jemand anderen (Statista).

Zu den beliebtesten digitalen Präsenten gehören Gutscheine für Online-Shops, Videospiele, Hörbücher und DVDs. Aber es geht auch kreativer und vor allem günstiger. Readly stellt die fünf besten digitalen Weihnachtsgeschenke unter 10 Euro vor.

Schlüssel auf Knopfdruck

Wie oft sucht man verzweifelt sein Schlüsselbund, kramt in Handtasche oder Rucksack und sucht die gesamte Wohnung ab? Mit einem Schlüsselfinder hat das lästige Suchen ein Ende. Per Knopfdruck erfährt man, wo der Schlüssel oder andere Gegenstände verlegt wurden. Das geht ganz schnell und einfach, indem auf dem „Objekt“ ein Empfänger befestigt wird. Die meisten Schlüsselfinder haben eine große Reichweite, sogar durch Wände und Kissen, so dass die gesamte Wohnfläche abgedeckt wird. Modelle unter 10 Euro mit guten Bewertungen sind u. a. der PEARL Keyfinder oder – im praktischen Kreditkartenformat – der Incutex Schlüsselfinder.

WLAN-Verstärker-Antennen

Geht es in den Weihnachtsferien in den Urlaub? Jeder kennt das Problem von Hotels, die zwar WLAN anbieten, deren Service dann aber meist nur in der Lobby richtig funktioniert. Was nun? Die Lösung bieten WLAN-Verstärker Antennen. Sie verstärken schwache Signale – bis ins eigene Hotelzimmer. So steht gemütlichen Filmabenden im Hotelbett nichts mehr im Wege. Mögliche Modelle für die Anschaffung sind z. B. die CSL - 12dBi Stabantenne (2,4GHz) für ca. 6 Euro oder die SMA Antenne 9DBI Hochleistungs- 4G LTE Antenne im 2-Pack für 9,99 Euro.

Digitale Abonnements

Bei den digitalen Geschenken liegen Gutscheine für Online-Shops ganz vorn. Laut Statista entschieden sich im letzten Jahr 37 Prozent der Deutschen für eine Guthabenkarte. Doch auch digitale Abonnements scheinen immer beliebter zu werden. Fünf Prozent der Befragten verschenkten 2016 ein Abo für Dienste wie Netflix oder Spotify. Ähnliches gibt es für Leseratten: Magazin-Flatrates wie Readly bieten der gesamten Familie für 9,99 Euro im Monat an fünf mobilen Geräten Zugriff auf knapp 2.400 Zeitschriftentitel – davon 600 deutschsprachig. Für jedes Hobby und jede Leidenschaft findet sich ein Magazin: Von auto motor und sport über DECO Home und myself bis zur Bravo. Readly ist verfügbar für iOS und Android.

Power Bank für mehr Saft

Seltsam, je moderner die Smartphones werden, desto schneller scheinen sich die Akkus abzuladen. Das liegt weniger an der Qualität der Batterie, sondern an dem Umstand, dass wir mittlerweile einen Großteil unserer Zeit mit dem Smartphone verbringen. Die kleinen Geräte sind vollgestopft mit Apps und Co und müssen täglich Höchstleistung vollbringen. Die mitgelieferten Ladekabel sind zwar für zuhause und das Büro eine gute Lösung, aber leider nicht für unterwegs. Abhilfe schaffen Power Banks, von denen es mittlerweile sehr gute Modelle für unter 10 Euro gibt: z. B. für Ihn den SUPEREX® 5000mAh Slim Externen tragbaren Akku und für Sie inklusive eines Kosmetikspiegels die Trendz 2000 mAh Universal Fashion Designer Power Bank. Egal, wie die Entscheidung ausfällt: dieses nützliche und schicke Geschenk ist sicherlich eine Freude für jedermann.

Warme Hände beim Tippen

Bibber: Bei minus 10 Grad dringend ans Handy. Allein bei dem Gedanken fröstelt es einen. Wer an Weihnachten das Glück hat, Smartphone-Handschuhe geschenkt zu bekommen, kann den Bildschirm bedienen, während die Hände angenehm warm bleiben. Das funktioniert wie folgt: beim Bedienen eines Displays wird die genaue Berührungsposition via Elektronenfluss gemessen; also das, wozu unsere Haut imstande ist, aber auch anderes leitfähiges Material. Die Handschuhe haben eine spezielle Oberfläche an den Fingerspitzen, die das Touchpad aktiviert. Es gibt verschiedene Modelle und Farben zwischen 6 und 10 Euro, z. B. für Männer die Jerrybox Touchscreen Handschuhe, für Frauen die Vbiger Touchscreen Handschuhe Damen sowie für jedermann die Original Gloviator® Touch Gloves.

Über Readly:
Die Magazin-Flatrate Readly (https://de.readly.com) ist eine Plattform für digitales Lesen und unterstützt Verlagshäuser bei dem Übergang in das digitale Lesezeitalter. Mit der einfach zu bedienenden App können Nutzer für monatlich 9,99 Euro auf dem Tablet, PC oder Smartphone auf knapp 2.400 Zeitschriften zugreifen, davon über 600 deutschsprachig. Von Autos über Lifestyle bis zu Pferden – das monatlich kündbare Flatrate-Modell hält eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themenfeldern für die ganze Familie bereit.

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com: