Mit dem Katamaran nach Helgoland

Mit dem Katamaran nach Helgoland

Fotos: FRS Helgoline GmbH & Co. KG, Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz, Privat

Helgoland ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. In gut 3,5 Stunden erreicht man sie von den Landungsbrücken aus mit dem „Halunder Jet“, dem schnellsten Katamaran in der Deutschen Bucht. Wer es lieber klassisch-maritim mag, steigt in Cuxhaven auf das Seebäderschiff „Atlantis“ – inkl. Spieleecke für Kinder. Toll: Jeden Dienstag vom 8.7. bis 2.9. bietet die „Atlantis“ Piratenfahrten für Kids von 4-10 Jahre an (12,- € zzgl. Fahrkarte). Montags und mittwochs ist „Robben-Watching“ im Angebot (3,-/5,- €). Infos: www.helgoline.de

Angekommen auf Helgoland, kann man die Insel auf eigenen Faust erkunden oder mit einer Führung:

• Ein Inselrundgang dauert 1:30 Stunden und kostet 3 € für Kinder und 5 € für Erwachsene

• Architekturführungen gibt es am 31.5., 14.6., 19.7., 9.8., 6.9. und am 25.10. mit einer Dauer von 1:30 Stunden für 25 € pro Person

Abfahrt Halunder Jet: tägl. um 9 Uhr von den Landungsbrücken, Brücke 4
Ankunft: ca. 12:45 Uhr am Südhafen, Helgoland
Fahrpreis: ab 67,70 €/Erw. u. 33,90 €/Kind

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

INTERVIEW: SMUDO

INTERVIEW: SMUDO

„Ist es DIE da, die da am Eingang steht oder DIE da, die dir den Kopf verdreht?“ Wenn Kultrapper Smudo mit seiner Band „Die Fantastischen...
WEITERLESEN