Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Fotos: Ferienbauernhof Bendfeldt, Kara - Fotolia.com, Privat

Das Wasser geht – wir kommen. An vielen Stellen der Nordseeküste werden Wanderungen durch den „Naturpark Wattenmeer“ angeboten. Ein matschiger Spaß für Groß und Klein.

Optimal für kleinere Kinder ist die kleine Wattwanderung „Schnupperwatt“ vom Strand-Duhnen (Cuxhaven) zu Hamburgs Insel Neuwerk geeignet. Die Tour ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet, sie dauert 1 bis 1,5 Stunden und kostet 6,- € für Erwachsene und 4,- € für Kinder.

Toll für Kinder ist auch die Wattführung zu den Seehunden. Sie kostet für Erwachsene 20,- € und Kinder bis 12 J. 15,- € (max. 15 Pers.), Familienkarten gibt es für 65,- € (2 Erw. + 3 Kinder).

Mehr infos: www.wattwandernneuwerk.de
oder www.cuxwatt.de

Preis: ab 7,50/Kind und 12,-/Erw.
Ausrüstung: Turnschuhe zum Schnüren (auch Socken), schnell trocknendes Badezeug, warme Oberbekleidung, Regenjacke, Sonnenschutz, Getränke und Proviant, Handtuch sowie Wechselkleidung (auch Schuhe) für die Insel. Ein Rucksack wird empfohlen!

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Ostwind – Aris Ankunft

Ostwind – Aris Ankunft

Mika will ihren Freund Milan in Amerika besuchen. Doch kurz vor ihrer Abreise brennt es eines Nachts in Ostwinds Unterstand, was den Hengst –...
WEITERLESEN

Aktiv in den Frühling

Aktiv in den Frühling

Die ersten Blumen stecken ihre Köpfchen aus der Erde, an den Bäumen öffnen sich die ersten Knospen und auch am Eppendorfer Baum sprießt...
WEITERLESEN