Deutsche Kindergartenkinder wollen Helden werden

Feuerwehrmann Sam

Deutsche Kindergartenkinder wollen Helden werden

2014 Prism Art & Design Limited

Wie verhalten sich deutsche Eltern auf Social Media Plattformen? Was wollen deutsche Vorschulkinder werden, wenn sie groß sind?

Recherchen der Kinderunterhaltungsmarke Feuerwehrmann Sam haben ergeben, dass deutsche Kinder im Vorschulalter, trotz ihres jungen Alters eine Vorliebe für lebensrettende Berufe haben. 46% von ihnen wollen als Erwachsene im Bereich des Rettungsdienstes arbeiten.

30% wollen Tierarzt, Arzt oder Krankenschwester werden, während 16% lieber eine aktivere Rolle als Feuerwehrmann oder Polizist bevorzugen.

Kein Wunder also, dass deutsche Eltern so stolz auf die Ziele ihrer Kinder sind. 60% geben zu in sozialen Medien deren Erfolge zu feiern - die höchste Zahl in Europa!

Die Recherchen haben weiterhin ergeben, dass die Intelligenz und der Einfallsreichtum von Kindern eine große Quelle der Bewunderung für die Eltern ist (46%), dicht gefolgt davon, wie liebevoll und freundlich ein Kind ist (41%). Dies alles sind auch Eigenschaften von Feuerwehrmann Sam; für die Gemeinde in seinem Dorf stellt er eine tragende Säule dar, denn es gibt immer eine Lösung.

Mummy-Bloggerin Kerstin Wirsing (http://www.testmama.de) sagte: "Kopfüber vom Fensterbrett springen, rückwärts die Treppen vom Obergeschoss ins Erdgeschoss bewältigen und todesmutig in das ein Meter tiefe Buddelloch im Sandkasten hüpfen? Alles kein Problem für unseren 1,5jährigen, dem Angst noch ein Fremdwort ist. Zum Glück hat er seine Geschwister, die ihn zwar auch nicht von seinen waghalsigen Stunts abhalten, als angehende Ärztin und Feuerwehrmänner jedoch ihr Bestes geben, um den geschundenen kleinen Bruder zu retten und im Zweifelsfall zu verarzten. Unsere großen Kinder (3, 4 und 5 Jahre alt) sind auf dem besten Wege, Berufe zu ergreifen, in denen sie ihre Hilfsbereitschaft, ihr Geschick und ihre Passion zum Ausdruck bringen können.“

Die Untersuchung fand ferner heraus, dass Eltern in Deutschland besonders „laut“ auf Social Media Plattformen sind, 71% geben an, dass sie über ihre Kinder mehr als einmal am Tag zu schreiben.

74% der deutschen Bevölkerung nutzt im Durchschnitt 1 Stunde und 25 Minuten pro Tag Social Media Plattformen. Diese Zeitdauer liegt jedoch unter dem Weltdurchschnitt von 2 Stunden am Tag (Informationen über die Social-Media-Penetration und über die verbrachte Zeit auf sozialen Plattformen stammen von einer von Global Web Index geführten Untersuchung aus dem Jahr 2014). Dadurch, dass deutsche Eltern allerdings besonders „laut“ sind in den sozialen Kanälen, kann davon ausgegangen werden, dass sie in den 1h 25m jeden Tag recht effizient sind!

Die Untersuchung wurde von OnePoll im Auftrag von Fireman Sam geführt. Befragt wurden 750 Eltern von Vorschulkindern in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien (3.000 Befragte insgesamt).

Über Feuerwehrmann Sam
Feuerwehrmann Sam™, der ultimative Held von nebenan hat - seit seinem britischen TV-Debüt im Jahr 1986 - seine Freunde und Kollegen schon aus sämtlichen gefährlichen Situationen gerettet. Er ist verwurzelt in der Gemeinde des Dorfes „Pontypandy“, Feuerwehrmann Sam spielt dort eine tragende Rolle und er ist der Held nach jeder Rettung. Ob jemand an einer hohen Felswand hängt oder in einer unterirdischen Höhle gefangen ist, die Kinder in Pontypandy wissen, es ist immer Hilfe in der Nähe - Dank des mutigen und einfallsreichen Feuerwehrmann Sam. Ein weltweites Publikum in 36 Sprachen und Marktbekanntheit in mehr als 155 Ländern. Für weitere Informationen über Feuerwehrmann Sam, besuchen Sie bitte www.firemansam.com. Verfolgen Sie auch gerne, die neuesten Feuerwehrmann Sam Nachrichten auf Facebook. https://www.facebook.com/FeuerwhermannSamDE.

Oder schalten Sie Kika ein: Montag bis Freitag um 7:05 Uhr für aufeinanderfolgende Teile der Fernsehserie von Feuerwehrmann Sam!

Kita Kinderzimmer

Kita Kinderzimmer

Nicht nur die Kinder wachsen und gedeihen hier – auch die Anzahl der Einrichtungen der „Kita Kinderzimmer" schießen wie Pilze aus dem...
WEITERLESEN

Grundschulen in Hamburg

Grundschulen in Hamburg

Grundschulen im Wandel - an den 206 Hamburger Grundschulen hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Standard ist nun eine maximale...
WEITERLESEN

Schulmilch   

Schulmilch   

Ernährungsexperten, Pädagogen und Schulpolitiker schlagen Alarm: Immer  mehr Kinder gehen ohne...
WEITERLESEN

Ab ins Ausland

Ab ins Ausland

Hamburg ist mit Abstand das „weltoffenste“ Bundesland. Nach einer Studie des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes „Weltweiser“ sind...
WEITERLESEN

Fremdsprachen für Kinder

Fremdsprachen für Kinder

Spanisch im Kindergarten, Englisch ab der 1. Klasse – die Globalisierung hält Einzug in die Kinderzimmer, Fremdsprachen werden auch für Kids...
WEITERLESEN

Fremdsprachen in Kitas

Fremdsprachen in Kitas

Die Zahl der zweisprachigen Kindertageseinrichtungen steigt stetig. In den vergangenen zehn Jahren hat sich ihre Anzahl verdreifacht. Nach einer...
WEITERLESEN

Herausforderung Schule

Herausforderung Schule

Schulausflüge, Freunde fürs Leben finden, Streiche mit den Kumpeln, Spaß in der großen Pause, Weihnachtsbasteln – die Schulzeit...
WEITERLESEN