In Malente spielt Tempo keine Rolle!

Tipp für Ruhesuchende

In Malente spielt Tempo keine Rolle!

Foto: Kurverwaltung

Die Kleinstadt mit ihren rund 11000 Einwohnern im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein besticht mit ihrer Schlichtheit. Die Hotels locken nicht mit pompösem Luxus, überzeugen vielmehr durch Sauberkeit, guter regionaler Küche und freundlichem Personal.

An der Hauptstraße gibt es alles, was der Urlauber so braucht - ein großer Supermarkt, ein Drogeriemarkt.

Der Immenhof (Rothensande), bekannt aus den beliebten Reiterhof-Filmen aus den 50-Jahren ist nur ein paar Kilomter entfernt, die 5-Seen-Fahrt bis nach Plön lädt zu einem etwa 2-stündigen Wassererlebnis ein, bei dem man Schleswig-Holstein aus einer ganz andeten Perspektive erlebt. Dabei geht es über den Dieksee, Behler See, Langensee, Höftseeund Edebergsee.  Seit 1996 trägt der Ortsteil Malente-Gremsmühlen den Titel Heilklimatischer Kurort und kann den Titel Bad vor dem Ortsnamen führen. Also, nichts wie ab nach Bad Malente!

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Du spinnst wohl

Du spinnst wohl

An einem schönen Morgen Anfang Dezember gerät die Stubenfliege Bisy ins Netz der grummeligen Spinne Karl-Heinz. Die Spinne freut sich über...
WEITERLESEN

Das ist Deutschland

Das ist Deutschland

Eine Reise in Bildern: Deutschland, ein großes Land, ein weites Land, ein enges Land - das Land, in dem wir leben. Dieses Bilderbuch nimmt den...
WEITERLESEN