Mit Micro Meals gegen den Hunger - MISEREOR

Die ganz besondere Weihnachtsaktion

Mit Micro Meals gegen den Hunger - MISEREOR

Foto: Miserior

Die Besucher eines Weihnachtsmarkts wurden vor wenigen Tagen mit einer ganz besonderen kulinarischen Attraktion überrascht: Micro Meals!

Starkoch Jan-Philip Cleusters aus Hamburg hat dazu sein mobiles Restaurant „Le Petit Appetit“ aufgebaut um dort „Entenburger mit Rotkohl“, „Garnelen mit grünem Spargel“ und andere perfekte Gourmet-Gerichte zu kreieren.

Allerdings: Das Restaurant ist so groß wie eine Puppenstube, und die Gerichte sind nicht größer als ein Daumennagel. Nur ca. 380 Kalorien haben die Gerichte, das ist in etwa die Tagesration eines Hunger leidenden Kindes in Ostafrika.

Hinter der Aktion steht die Katholische Hilfsorganisation Misereor, sie möchte gerade in unserer vom Genuss geprägten Vorweihnachtszeit auf das Leiden vieler Menschen in anderen Teilen der Welt aufmerksam machen.

Wir haben von der Aktion einen schönen und überraschenden Film gemacht, den wir Euch als Online- und als Social Media-Version zur Verfügung stellen. Sie können es hier sehen, kosten- und rechtefrei!

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Interview mit Maite Kelly

Interview mit Maite Kelly

Sängerin, Songwriterin, Moderatorin, Schauspielerin, Tänzerin und jetzt auch Buchautorin: Im Februar erschien das erste Kinderbuch von Maite...
WEITERLESEN

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Von den Germanen bis zur Wiedervereinigung, von Karl dem Großen bis heute: Manfred Mai lässt 2000 Jahre deutsche Geschichte lebendig werden.


WEITERLESEN