Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Fotos: Ferienbauernhof Bendfeldt, Kara - Fotolia.com, Privat

Das Wasser geht – wir kommen. An vielen Stellen der Nordseeküste werden Wanderungen durch den „Naturpark Wattenmeer“ angeboten. Ein matschiger Spaß für Groß und Klein.

Optimal für kleinere Kinder ist die kleine Wattwanderung „Schnupperwatt“ vom Strand-Duhnen (Cuxhaven) zu Hamburgs Insel Neuwerk geeignet. Die Tour ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet, sie dauert 1 bis 1,5 Stunden und kostet 6,- € für Erwachsene und 4,- € für Kinder.

Toll für Kinder ist auch die Wattführung zu den Seehunden. Sie kostet für Erwachsene 20,- € und Kinder bis 12 J. 15,- € (max. 15 Pers.), Familienkarten gibt es für 65,- € (2 Erw. + 3 Kinder).

Mehr infos: www.wattwandernneuwerk.de
oder www.cuxwatt.de

Preis: ab 7,50/Kind und 12,-/Erw.
Ausrüstung: Turnschuhe zum Schnüren (auch Socken), schnell trocknendes Badezeug, warme Oberbekleidung, Regenjacke, Sonnenschutz, Getränke und Proviant, Handtuch sowie Wechselkleidung (auch Schuhe) für die Insel. Ein Rucksack wird empfohlen!

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Mein 1. Hagenbeck-Buch

Mein 1. Hagenbeck-Buch

Ein kleines Mädchen, begleitet von einer kleinen Maus, entdeckt den Tierpark Hagenbeck. Sie füttert Elefanten, fotografiert Walrösser und...
WEITERLESEN

Basteln macht Spaß

Basteln macht Spaß

Basteln ist eine wertvolle Beschäftigung und viel mehr als nur ein bisschen mit der Schere schnibbeln oder mit bunten Farben klecksen!


WEITERLESEN
Der Flaschenpostfinder

Der Flaschenpostfinder

Der Mann in dem Haus am Meer hat schon viele Menschen glücklich gemacht. Er ist Flaschenpostfinder und sorgt dafür, dass die Briefe beim...
WEITERLESEN