Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Wattwandern vom Festland zu den Inseln

Fotos: Ferienbauernhof Bendfeldt, Kara - Fotolia.com, Privat

Das Wasser geht – wir kommen. An vielen Stellen der Nordseeküste werden Wanderungen durch den „Naturpark Wattenmeer“ angeboten. Ein matschiger Spaß für Groß und Klein.

Optimal für kleinere Kinder ist die kleine Wattwanderung „Schnupperwatt“ vom Strand-Duhnen (Cuxhaven) zu Hamburgs Insel Neuwerk geeignet. Die Tour ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet, sie dauert 1 bis 1,5 Stunden und kostet 6,- € für Erwachsene und 4,- € für Kinder.

Toll für Kinder ist auch die Wattführung zu den Seehunden. Sie kostet für Erwachsene 20,- € und Kinder bis 12 J. 15,- € (max. 15 Pers.), Familienkarten gibt es für 65,- € (2 Erw. + 3 Kinder).

Mehr infos: www.wattwandernneuwerk.de
oder www.cuxwatt.de

Preis: ab 7,50/Kind und 12,-/Erw.
Ausrüstung: Turnschuhe zum Schnüren (auch Socken), schnell trocknendes Badezeug, warme Oberbekleidung, Regenjacke, Sonnenschutz, Getränke und Proviant, Handtuch sowie Wechselkleidung (auch Schuhe) für die Insel. Ein Rucksack wird empfohlen!

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Interview mit Maite Kelly

Interview mit Maite Kelly

Sängerin, Songwriterin, Moderatorin, Schauspielerin, Tänzerin und jetzt auch Buchautorin: Im Februar erschien das erste Kinderbuch von Maite...
WEITERLESEN

Für immer Alaska

Für immer Alaska

Seit Alaska nicht mehr bei ihnen ist, gibt es in Parkers Leben ein riesiges, hundeförmiges Loch. Und das alles nur, weil Parkers kleiner Bruder...
WEITERLESEN