Die altonale21 sucht ihr Plakat

Einladung zur Preisverleihung am 10. April

Die altonale21 sucht ihr Plakat

Die altonale, Hamburgs größtes Kulturfestival, hat auch in diesem Jahr ihr Plakatmotiv über einen national ausgeschriebenen Wettbewerb gesucht. Junge IllustratorInnen und Nachwuchskreative konnten bis Anfang März ihre Motivideen entwickeln und einsenden. Dabei sollte das diesjährige Motto der altonale REICHTUM besonders berücksichtigt werden.

Eine Fach-Jury hat aus den zahlreichen Einsendungen vier Plakate für ein online Voting nominiert. In den letzten Tagen konnten so der Gewinner und die Platzierten von allen altonale-Fans gewählt werden.

Die drei besten Entwürfe werden mit einem Preisgeld von 1.500 Euro (1. Platz 1.000 Euro, 2. Platz 300 Euro, 3. Platz 200 Euro) ausgezeichnet. Die/ der Erstplatzierte des Wettbewerbs erhält zusätzlich zum Preisgeld die Möglichkeit, gemeinsam mit einer Altonaer Schulklasse ein Plakat zu gestalten. Das Kinderbuchhaus im Altonaer Museum richtet dafür eine dreischulstündige „Werkstatt“ aus. Die Gewinnerin/ der Gewinner erhält zudem ein entsprechendes Honorar.

Wir laden Sie herzlich zur Preisverleihung und zur Eröffnung der Ausstellung der Best-of altonale Plakateinsendungen 2019 ein:

Wo? Altonaer Museum (Museumstraße 23, 22765 Hamburg)
Wann? 10. April 2019
Einlass? 18.30 Uhr

Die besten Einreichungen werden anschließend 23.4. - 4.5. im Mercado Einkaufszentrum zu sehen sein.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern, dem Mercado Einkaufszentrum sowie dem Hamburger Kinderbuchhaus im Altonaer Museum, dass Sie uns auch in diesem Jahr bei unserem Wettbewerb unterstützen.

Back to School

Back to School

Die großen Ferien sind vorbei. Ausschlafen, chillen, schwimmen gehen - damit ist dann Schluss. Für die Schüler geht der Schulalltag los....
WEITERLESEN

Natur in der Stadt

Natur in der Stadt

In Hamburg gibt es trotz Großstadt für die ganze Familie viele Möglichkeiten, Natur zu erleben. Wir zeigen Ihnen die schönsten ...


WEITERLESEN
Schietwetter - und?

Schietwetter - und?

Was haben die Familien eigentlich vor 50 Jahren im Winter gemacht? Ohne Xbox, Playstation, Pokémon jagen, ohne Internet und Co.? Es wurde...
WEITERLESEN

Schlecht-Wetter-Tipps

Schlecht-Wetter-Tipps

Es regnet, stürmt und ist kalt? Auch bei "Schiet-Wetter" kann man in Hamburg eine Menge Spaß haben! Wir haben die besten Tipps und Ideen für...
WEITERLESEN

DeinKindergeschirr

DeinKindergeschirr

Ob Flugzeug, Krone oder Feuerwehrauto - auch in diesem Jahr können Eltern ihren Kindern ein eigenes Kindergeschirr mit Namen gestalten –...
WEITERLESEN

Nicht mit mir!

Nicht mit mir!

Wohnungseinbrüche erfolgen am häufigsten in den Herbst- und Wintermonaten. Die Internetseite www.nicht-bei-mir.de zeigt, wie man sich...
WEITERLESEN

Sommerzeit - Reisezeit

Sommerzeit - Reisezeit

ALSTERKIND gibt ein paar Tipps, wie die Zeit im Auto nicht zu lang wird und wie man ohne Hilfsmittel die Stunden bis zur Ankuft am Reiseziel...
WEITERLESEN

Ferien an der Ostsee

Ferien an der Ostsee

Im Ferien- und Freizeitpark „Weissenhäuser Strand“, am rund drei Kilometer langen Ostseestrand gelegen, können Groß und Klein bei gutem...
WEITERLESEN

Paddeln in Plön

Paddeln in Plön

Vögel beobachten, die Landschaft genießen und alles vom Wasser aus. Und das nächste Eis (oder Kaffee) ist nie weit. Denn das Schöne beim...
WEITERLESEN