Der kleine Beethoven - Theater für Kinder

Sunday, 25. October 2020

Alter: ab 5, Preis: ab 16,50
Kategorie: Theater, Stadtteil: Altona/Ottensen

Eine musikalische Erzählung. Bearbeitung und Musikalische Leitung: Tjaard Kirsch. Regie: Andreas Franz. Bühne und Kostüme: Lisa Überbacher.
Textfassung: Barbara Hass

Herr Beethoven zieht wieder einmal um. Ungefähr zum 50. Mal. Aber diesmal sind es nicht die Nachbarn, die ihn stören oder der Vermieter, der ihn wegen "geräuschvollen Benehmens" gekündigt hat, diesmal ist es ein freudiges Ereignis: Beethoven ist Vater geworden! So jedenfalls empfindet der alternde Komponist als es ihm endlich gelungen ist, das Sorgerecht für seinen geliebten Neffen Karl zu erstreiten. Nun will er ihm ein gemütliches Zuhause schaffen.

Aber dieser Umzug verläuft genauso chaotisch wie all die anderen. Die Möbelpacker fluchen, weil Beethovens Flügel so schwer ist und die Haushälterin packt erstmal alle Notenblätter aufs Bett, weil die beiden Stühle, der Tisch, die Kommode und sogar der Fußboden schon mit Hausrat und Kleidungsstücken belegt sind. Als sie zum Lüften das Fenster öffnet, fliegen die Blätter der "Mondscheinsonate" mit "der Wut über den verlorenen Groschen" durch den Raum und die Bagatelle "Für Elise" mischt sich fröhlich mit der "Schicksalssinfonie". Beethoven hält sich entsetzt die Ohren zu, denn er hört die Blätter tönen. Es ist sein Schatz, seine Musik, die da so schrecklich durcheinandergeraten ist. Er muss sie gleich wieder ordnen, denn Karl, der kleine Beethoven, soll sofort Klavierunterricht bekommen, wenn er bei ihm ist. - Nicht von ihm, denn er kann sich nur allzu gut an den strengen Unterricht erinnern, den ihm der Vater erteilt hat, als er ein kleiner Junge war. Nein, Karl soll ihn lieben und nicht fürchten.

Ob der berühmte Komponist dieses Ziel erreicht, erzählen wir in " Der kleine Beethoven".

Theater für Kinder

Adresse
Max-Brauer-Allee 76
22765 Hamburg
Telefon:
040-382538
Website
www.theater-fuer-kinder.de

« Zurück zur Liste