Atlas der Abenteuer: Weltkarten für Entdecker und Tagträumer

Empfohlen für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Atlas der Abenteuer: Weltkarten für Entdecker und Tagträumer

Wo liegen noch heute kostbare Edelsteine und Piratenschätze versteckt? Wer war der erste Mensch am Südpol, wer der erste auf dem höchsten Berg der Erde – und wo liegt das beides eigentlich genau?

In welchen Meeren und Seen sollte man besonders Acht geben? Wo kann man Yeti und Bigfoot treffen (und kann man das überhaupt)? Wie entstehen Erdbeben, Vulkanausbrüche und Tsunamis – und wo kommen sie am häufigsten vor? Dies sind nur ein paar der vielen spannenden Dinge und Phänomene, die darauf warten, auf den großformatigen Weltkarten in diesem Buch entdeckt zu werden.

Eine spannende Kartensammlung für aufgeweckte Tagträumer.

Sarah Sheppard
Atlas der Abenteuer
Weltkarten für Entdecker und Tagträumer
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch
Ab 8 Jahre
Deutsche Erstausgabe
Durchgängig farbig bebildert
40 Seiten, gebunden
Format 25, 6 × 34,9 cm
€ 14,95
ISBN 978-3-95470-117-9
Ab 24. März 2015 erhältlich

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Filmtipp: Die BoxTrolls

Filmtipp: Die BoxTrolls

In der eleganten viktorianischen Stadt Cheesebridge trägt man die Nasen hoch. Und diese Nasen akzeptieren nur den Duft des leckeren Käses, der...
WEITERLESEN

Glücksorte in Hamburg

Glücksorte in Hamburg

Wer in Hamburg das Glück sucht, findet es – manchmal auch an Stellen, wo man es nicht vermutet. Für den Reiseführer „Glücksorte in...
WEITERLESEN