Die Haferhorde - Flausen im Kopf

Ab 8 Jahre

Die Haferhorde - Flausen im Kopf

Die Shetlandponys Schoko und Keks bilden zusammen mit dem Haflinger Toni und manchmal auch dem Hund Bruno die Haferhorde. Gemeinsam mit allen anderen Zwei- und Vierbeinern ziehen sie auf einen neuen Hof. Doch irgendwas stimmt hier nicht. Nachts hören sie unheimliche Geräusche im Stall. Und im Dorf wird der Hof nur „Gespensterhof“ genannt. Doch Gespenster gibt es doch nicht, oder? Schoko Superpony beschließt, zusammen mit seinen Freunden der Sache nachzugehen. Aus Sicht der Ponys erzählt das Buch komisch die Abenteuer der Haferhorde.
(Suza Kolb, Nina Dulleck (Illus.), Magellan Verlag, 12,95 €; Erscheinungsdatum: 20.1.2015)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Conni & Co

Conni & Co

Nach einem Schulwechsel hat die 12-jährige Conni einen schweren Start in ihrer neuen Klasse. Was noch viel schlimmer ist: Sie darf „ihren“...
WEITERLESEN

Elliot, der Drache

Elliot, der Drache

Das Familienabenteuer basiert auf dem Roman „Elliot, das Schmunzelmonster“ und erzählt von einer ungewöhnlichen Freundschaft.


WEITERLESEN