Das blaue Herz von Finn

ab 5 Jahren

Das blaue Herz von Finn

Kunstanstifter-Verlag

Finn ist anders. Mama sagt, er sei krank. Lena kümmert sich nicht darum und freundet sich mit dem Nachbarsjungen an, der wie sie ganz fasziniert von Musik ist. Eine besondere Freundschaftsgeschichte aus der Perspektive kindlicher Unbekümmertheit ohne Vorurteile.

Lena erkennt durchaus Unterschiede zwischen sich und Finn, lässt sich dadurch aber nicht abschrecken, sondern lernt ihn trotz oder gerade wegen dieser Abweichungen von der Norm schätzen. (Thomas J. Hauck, Kunstanstifter Verlag, 20,- €

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Trolls

Trolls

Mit dem Animations-Musical „Trolls“ bekommen die als Spielzeug bekannt gewordenen Zaubertrolle mit den bunten Wuschelhaaren ihr eigenes...
WEITERLESEN

Faustinchen

Faustinchen

Ein Kinderhörspiel frei nach Goethes Faust. Wussten Sie schon, dass Faust eine Tochter namens Johanna hat? Wir nicht und Mephisto auch nicht!


WEITERLESEN