Wie ich Einstein das Leben rettete

ab 10 Jahren

Wie ich Einstein das Leben rettete

Cover: Gerstenberg Verlag

Die 12-jährige Emily reist 2020 mit dem Schiff nach New York. Doch plötzlich findet sie sich sich an Bord eines Auswandererschiffs wieder – im Jahr 1913.

Das Gleiche passiert auch Lorenzo und Malik. Gemeinsam müssen die drei eine Feuerkatastrophe verhindern und irgendwie in die Gegenwart zurückgelangen.

Wenn ihnen einer dabei helfen kann, dann ist das Albert Einstein.

(Cornelia Franz, Gerstenberg Verlag, 14,00

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

INTERVIEW: SMUDO

INTERVIEW: SMUDO

„Ist es DIE da, die da am Eingang steht oder DIE da, die dir den Kopf verdreht?“ Wenn Kultrapper Smudo mit seiner Band „Die Fantastischen...
WEITERLESEN

Kolumne: Reden ist Silber

Kolumne: Reden ist Silber

Kinder lernen schnell. Zwischen dem ersten gebrabbelten „Mama“ und dem ersten Schimpfwort liegen oft nur ein paar Jahre. Viel zu wenig Zeit...
WEITERLESEN

Wortwächter

Wortwächter

Auf dem verwinkelten Anwesen seines Onkels David gibt es weder Internet noch Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet...
WEITERLESEN