Ferien an der Ostsee

Weissenhäuser Strand

Ferien an der Ostsee

Foto: Weissenhäuser Strand GmbH & Co

Im Ferien- und Freizeitpark „Weissenhäuser Strand“, am rund drei Kilometer langen Ostseestrand gelegen, können Groß und Klein bei gutem und nicht so gutem Wetter aktiv werden.

Das „Subtropische Badeparadies“ bietet bei angenehmen Temperaturen unter Palmen eine Wassererlebniswelt auf über 7.500 qm mit verschiedenen Schwimmbecken, Rutschen, Piranha-Aquarium, Wasserfall, Schwimm-Grotte und eine integrierte Saunalandschaft. Die Highlights sind die weltweit einzigartige, 214 m lange Reifenrutsche sowie die größte Wasserspiellandschaft Deutschlands. Spaß haben Kids und Erwachsene auch im „Abenteuer Dschungelland“. Hier kann die Familie auf über 6.000 qm auf Entdeckungsreise gehen und exotische Tiere, wie Schlangen, Otter, Kaimane und Skorpione beobachten. Mutige wagen sich in den verbotenen Tempel mit Labyrinthen, Grabkammer und einem interaktiven Piratenkino. Außerdem bietet das „Dschungelland“ einen Hochseilgarten mit 16 Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Ein Königreich für Wassersportler ist das „WaWaCo“. Die Hindernisse (Obstacles) der Wakeboard- und Wasserskianlage sind auf 600 m so angeordnet, dass sowohl Profis als auch Anfänger ihren persönlichen Kick finden können. Tipp: Bei Buchung Überraschung sichern, siehe Anzeige in ALSTERKIND.

Der Ferien- und Freizeitpark „Weissenhäuser Strand“ liegt an der Hohwachter Bucht. Es gibt diverse Übernachtungsmöglichkeiten: das 4* Strandhotel mit 180 Nichtraucher-zimmern, über 800 Ferienwohnungen und mehr als 100 Bungalows für bis zu zehn Personen. Die aktuellen Preise und viele weitere Infos unter: www.weissenhaeuserstrand.de

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Ballerina

Ballerina

Vier Jahre Arbeit und ein Budget von 28 Millionen Euro. Für ihren ersten abendfüllenden Animationsfilm hat die französische Produktionsfirma...
WEITERLESEN