Das doppelte Christkind

ab 8 Jahre

Das doppelte Christkind

Die 4c ist eine richtige Chaosklasse. Ihre Rechenkünste sind auf dem Niveau der 2. Klasse stehen geblieben und im Natur-kundemuseum hat sie sogar Hausverbot. Deshalb sind die Schüler auch irritiert, als die neue Lehrerin verkündet, ausgerechnet mit ihnen den Wettbewerb für das ungewöhnlichste Krippenspiel gewinnen zu wollen. Doch die Neue meint es wirklich ernst mit ihnen. Und ein doppeltes Christkind soll dabei helfen. Ulrike Kuckero, Thienemann Verlag, 9,99€)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Winnetous Sohn

Winnetous Sohn

Klein, dick und bleichgesichtig – wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem...
WEITERLESEN

Das blaue Herz von Finn

Das blaue Herz von Finn

Finn ist anders. Mama sagt, er sei krank. Lena kümmert sich nicht darum und freundet sich mit dem Nachbarsjungen an, der wie sie ganz...
WEITERLESEN