Der Junge aus dem Trümmerland

ab 12 Jahren

Der Junge aus dem Trümmerland

Cover: Magellan Verlag

Berlin 1947: Pauls Vater ist im Krieg verschollen.

Wenn Paul nicht gerade in den Trümmern spielt, versucht er, Lebensmittel für die Familie zu organisieren. Dann erfährt er, dass seine Mutter den afroamerikanischen Soldaten Bill heiraten will.

Doch Paul ist davon überzeugt, dass sein Vater zurückkehren wird und sieht nur eine Lösung: Bill muss aus der Familie verschwinden.

(Sarah Bergmann, Magellan Verlag, 15,00 €)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Alle behindert!

Alle behindert!

Für dieses Buch haben Kinder selbst von ihren Besonderheiten erzählt. Das Ergebnis ist liebenswert authentisch und direkt, denn es betrifft...
WEITERLESEN

Vaiana

Vaiana

Vor Jahrtausenden durchsegelten die größten Seefahrer der Welt den Südpazifik. Dann aber stoppten diese Entdeckungsreisen aus geheimnisvollen...
WEITERLESEN