Die große Wörterfabrik

ab 3 Jahre

Die große Wörterfabrik

Foto: mixtvision verlag

Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen. Eine Geschichte über die schönsten Wörter der Welt. (Agnès de Lestrade; mixtvision Verlag; 9,95 €)

**ALSTERKIND verlost zwei Bücher - klicken Sie einfach hier:
Gewinnspiele

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Christopher Robin

Christopher Robin

Christopher Robin, der Junge aus dem Hundertmorgenwald, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in...
WEITERLESEN

"Wunder"

August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein.


WEITERLESEN
Lehmriese lebt!

Lehmriese lebt!

Olli und Ulla finden Lehm am Fluss und bauen damit einen Lehmriesen. Womit die beiden nicht gerechnet haben: Über Nacht erwacht der sanfte...
WEITERLESEN