Ein Apfelbaum im Bauch

Ab 5 Jahre

Ein Apfelbaum im Bauch

Foto: Diogenes Verlag

Eine hinreißende Kindergeschichte von liebenswerter Zartheit:

Raphael mag Äpfel. So sehr, dass er sie mit Strunk und Stiel aufisst. Sein Freund Rémi macht große Augen: „Ja weißt du denn nicht, dass ein Apfelbaum in deinem Bauch wächst, wenn du einen Kern verschluckst?" Oh, wie Raphael da erschrickt! Ein Baum? In seinem Bauch? Ihm wird ganz anders ... Aber halt – so leicht lässt sich ein großer Junge wie er doch nicht ins Bockshorn jagen. (S. Boulerice, G. DuBois, Diogenes Verlag, 14,90€)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

 Willkommen im  Wunderpark

Willkommen im Wunderpark

June ist ein junges, aufgewecktes Mädchen mit ganz viel Fantasie. Der atemberaubende Wunder Park mit seinen liebenswerten tierischen Bewohnern...
WEITERLESEN

Einsatz für die Natur

Einsatz für die Natur

Wer sich in Hamburg ehrenamtlich für den Schutz der Natur einsetzen möchte, kann sich an eine der vielen Umweltschutz-Organisationen wenden.


WEITERLESEN
Das blaue Herz von Finn

Das blaue Herz von Finn

Finn ist anders. Mama sagt, er sei krank. Lena kümmert sich nicht darum und freundet sich mit dem Nachbarsjungen an, der wie sie ganz...
WEITERLESEN