Allein unter Schwestern

Kinostart: 21.06.2018

Allein unter Schwestern

© drei-freunde Filmverleih

Als sein Vater mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus muss, übernimmt der 13-jährige Teenager Kos kurzerhand die Leitung des finanziell angeschlagenen Familienhotels.

Seine drei Schwestern Libbie, Briek und Pel sind ihm keine Hilfe. Doch als dem Hotel eine Pfändung droht, raufen sich die Geschwister zusammen und schmieden einen Plan: Briek soll an einem Miss-Beach-Contest teilnehmen, um mit dem Preisgeld die Schulden zu bezahlen,  doch sie verstaucht sich beim Vorentscheid den Knöchel. Jetzt geht nur noch eins: Kos muss an ihrer Stelle einspringen. Doch schon bald droht die Scharade aufzufliegen.

Den Trailer zum Film sehen Sie hier

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Mara-Cassens-Preis 2017

Mara-Cassens-Preis 2017

Mit ihrem Roman »Außer sich«, 2017 bei Suhrkamp erschienen, gewinnt Sasha Marianna Salzmann den Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses...
WEITERLESEN