Alles rund um den Weihnachtsbaum

Alles rund um den Weihnachtsbaum

Foto: Gut Wulksfelde

Die Weihnachtsbäume selber schlagen oder kaufen, die Geschichte des Weihnachtsbaums, die Altertanne und die Abholung, wenn er der Baum seine Schuldigkeit getan hat.

Weihnachtbäume selbst schlagen oder kaufen

Gut Schönau
Reinbek-Ohe am Sachsenwald
Schönauer Weg 24b
www.gutschoenau.de

Tannenwald in Quickborn-Heide
Friedrichsgaber Straße / Ecke Feldweg Nr. 2
www.baumschule-2000.de

Erdbeerhof Glantz
Hamburger Str. 2a, Delingsdorf
www.delingsdorf.glantz.de

Tannenhof Bornholt
Im Dorf 15, Lutzhorn bei Elmshorn
www.tannenhof-bornholt.de

Biohof Wilkenshoff
Kampweg 2a, Hollenstedt in der Nordheide
www.wilkenshoff.de

Hof Wentzien
Hollenstedter Str. 2, Dohren
www.hof-wentzien.de

Tannenbaumverkauf auf Gut Wulksfelde
Alljährlich findet auf dem Gut Wulksfelde der Tannenbaumverkauf vor dem Hofladen statt. Bei einem Pläuschchen kann man sich täglich vom 12. bis zum 23. Dezember in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in aller Ruhe den passenden Weihnachtsbaum aussuchen. Die Nordmanntannen stammen aus ökologischer Försterei und sind selbstverständlich ungespritzt. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein.
www.gut-wulksfelde.de

Die Geschichte des Weihnachtsbaums

Der Weihnachtsbaum ist ein Relikt aus vorchristlichen Zeiten. Unsere Ahnen holten sich im tristen Winter gerne immergrüne Tannenzweige ins Haus, um damit die Wiederkehr des Lebens zu beschwören. Im Laufe der Jahrhunderte wurden aus einzelnen Zweigen ganze Bäume. Der erste Weihnachtsbaum wurde im Jahr 1419 von der Freiburger Bäckerschaft aufgestellt und festlich geschmückt mit Nüssen und Früchten.

Die Alstertanne

Die Alstertanne ist der größte Weihnachtsbaum in Hamburg. Sie beleuchtet die Hamburger Binnenalster bereits seit 29 Jahren zur Adventszeit. Der prächtig beleuchtete Weihnachtsbaum wird durch Spenden finanziert und mit ehrenamtlichem Engagement unterstützt. Bis zum 6. Januar erstrahlt die Tanne.

Abholung der Weihnachtsbäume

Anfang Januar gibt es zwei feste Tage pro Stadtteil, an denen der abgeschmückte Christbaum (bis 2,5 m länge, von lametta und Wachsresten befreit) abgeholt wird.
Alle Termine auf www.stadtreinigung.hamburg

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Deutsche Geschichte

Deutsche Geschichte

Von den Germanen bis zur Wiedervereinigung, von Karl dem Großen bis heute: Manfred Mai lässt 2000 Jahre deutsche Geschichte lebendig werden.


WEITERLESEN
Du schnarchst, Schubert

Du schnarchst, Schubert

Der kleine Otter Schubert führt eigentlich ein glückliches Leben im Zoo. Es gibt nur ein Problem: Schubert schnarcht! Und weil das die anderen...
WEITERLESEN