Hausaufgabenbetreuung Online –

Corona-sichere Entlastung von Eltern

Hausaufgabenbetreuung Online –

© Maria Symchych-Navrotska

Berufstätige Eltern im Homeoffice hatten im Frühjahr wenig zu lachen und die 2. Welle der Corona-Pandemie lässt weitere Schulschließungen befürchten und damit werden auch Hort- und Hausaufgabenbetreuung wieder entfallen.

Um berufstätige Eltern weiterhin auch im Home Office zu entlasten, bieten Die Notfallmamas neben der Online-Kinderbetreuung nun auch eine Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder an.

In kleinen virtuellen Teams von maximal 5 Kindern kümmert sich eine Notfallmama oder ein Notfallpapa online um die Hausaufgaben.

Zweimal täglich am Vormittag und Nachmittag kann bei Fragen zu Englisch, Mathe oder Deutsch schnelle Hilfe geleistet werden. Stressfrei für Eltern und entspannter für die Schulkinder – denn Eltern sind nun mal keine Lehrkräfte, auch wenn sie gelegentlich Superkräfte benötigen.

Der Preis pro Stunde beträgt 14,50 EUR, buchbar und zahlbar direkt über das Buchungssystem unter https://www.notfallmamas.de/onlinebetreuung.html.

Viele familienfreundiche Arbeitgebende übernehmen bereits die Kosten für diesen Service für ihre Mitarbeitenden. Die Notfallmamas senden bei Bedarf gerne Infos für Unternehmen zu.

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Fiete - Die große Fahrt

Fiete - Die große Fahrt

Das zweite Bilderbuch mit dem Seemann aus den preisgekrönten Fiete-Apps: Fiete, Hinnerk und Hein sind mächtig stolz. Ihr Schiff, die alte...
WEITERLESEN