Einmal Mond und zurück

Kinostart: 09. Juni 2016

Einmal Mond und zurück

Paramount Pictures Germany

EINMAL MOND UND ZURÜCK erzählt die Geschichte von Mike Goldwing, einem 12-jährigen Jungen, der gemeinsam mit seinen Freunden und der verrückten Hauseidechse Igor leidenschaftlich gerne surft. Und eigentlich wäre die Welt für ihn in Ordnung, gäbe es da nicht den schon lange währenden Zwist zwischen seinem Vater und seinem Großvater.

Seit Jahren sprechen die beiden Astronauten nicht mehr miteinander, und so ist es Mikes sehnlichster Wunsch, die Familie endlich wieder zu versöhnen. Die Gelegenheit scheint zum Greifen nah, als die zwei für eine gemeinsame Mondmission ausgewählt werden … wäre da nicht der exzentrische Millionär Richard Carlson, der diese mit allen Mitteln zu vereiteln versucht.

Mit der Hilfe seiner Freunde, der mutigen Amy, Technikgenie Marty und seiner Hauseidechse Igor, die natürlich bei keinem Abenteuer fehlen darf, versucht Mike, den bösen Plan des mondbesessenen Millionärs Carlson zu durchkreuzen. Dessen Ziel, den Mond zu privatisieren, wollen die vier unbedingt verhindern. Als sie sich dabei zusammen mit Mikes verschrobenem Opa Frank ziemlich unerwartet in einer Rakete Richtung Mond wiederfinden, beginnt eine waghalsige Mission ins All, bei der die Freunde all ihren Mut zusammennehmen müssen, wenn sie Carlson das Handwerk legen und die Familie versöhnen wollen. Doch das ist leichter gesagt als getan ...

Der Countdown zum größten Weltraumabenteuer des Frühjahrs startet jetzt! Unter der Regie von Enrique Gato („Tad Jones – Der verlorene Jäger des Schatzes!“) nimmt das farbenfrohe und rasante Animationsabenteuer EINMAL MOND UND ZURÜCK große und kleine Astronauten mit auf eine fantastische Reise ins Weltall. Der Film von den Machern des Sensationserfolgs „Tad Jones – Der verlorene Jäger des Schatzes!“ ist der erste spanische Animationsfilm, der weltweit im Verleih eines Hollywood-Studios vertrieben wird. Erleben Sie ein spannendes, witziges und liebenswertes Familienabenteuer und lassen Sie sich in galaktische Sphären entführen: ab 9. Juni 2016 – auch in 3D – in den deutschen Kinos.

Den Trailer zum Film sehen Sie hier:

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Du spinnst wohl

Du spinnst wohl

An einem schönen Morgen Anfang Dezember gerät die Stubenfliege Bisy ins Netz der grummeligen Spinne Karl-Heinz. Die Spinne freut sich über...
WEITERLESEN