Fünf Freunde und die gefährlichen Wurzeln

Sie sind wieder da ...

Fünf Freunde und die gefährlichen Wurzeln

Foto: Europa

Ein Urwald in England? So etwas gibt es! Und die Fünf Freunde machen Ferien mitten drin.

Der kauzige Naturwissenschaftler Harry Basswood erzählt ihnen von merkwürdigen Insekten und geheimnisvollen Wurzeln. Das sorgt unter den Bewohnern für große Aufregung. Bevor auch die Fünf Freunde in Streit geraten, gehen sie den Dingen auf den Grund und kommen der Wahrheit auf die Spur.

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

BÄNG!

BÄNG!

Das Buch macht seinem Titel auch optisch alle Ehre. „60 gefährliche Dinge, die mutig machen“ verspricht es im Untertitel. Und das hält es...
WEITERLESEN