Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Wissen macht Spaß

Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Foto: Europa

Wer lebte alles in einer Ritterburg? Was lernte ein Knappe? Warum sagt man „Jemanden im Stich lassen“? Und konnte man in einer Rüstung eeigentlich auch Purzelbäume schlagen?

Lisa, Pia, Tobi und Samir reisen ins 12. Jahrhundert und begleiten den Knappen Hans auf der Reise nach Mainz, wo Kaiser Barbarossa und seine Söhne Hof halten. Aber der Tag der großen Ritterspiele ist geradeangebrochen, da machen Lisa und Pia einen fatalen Fehler...

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Filmtipp: Der 7bte Zwerg

Filmtipp: Der 7bte Zwerg

7 Zwerge. Ein 18. Geburtstag. 2 Drachen (ein echter und eine miese Eisfee). 1 Kuss oder 100 Jahre Tiefschlaf. Das sind die Zutaten, um große...
WEITERLESEN

INTERVIEW: SMUDO

INTERVIEW: SMUDO

„Ist es DIE da, die da am Eingang steht oder DIE da, die dir den Kopf verdreht?“ Wenn Kultrapper Smudo mit seiner Band „Die Fantastischen...
WEITERLESEN

Billionen-Boy

Billionen-Boy

Joe Spud ist der reichste Zwölfjährige der Welt. Sein Vater hat das Hintern-Abwischen revolutioniert und mit ausgeklügeltem Klopapier viel...
WEITERLESEN