Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Wissen macht Spaß

Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Foto: Europa

Wer lebte alles in einer Ritterburg? Was lernte ein Knappe? Warum sagt man „Jemanden im Stich lassen“? Und konnte man in einer Rüstung eeigentlich auch Purzelbäume schlagen?

Lisa, Pia, Tobi und Samir reisen ins 12. Jahrhundert und begleiten den Knappen Hans auf der Reise nach Mainz, wo Kaiser Barbarossa und seine Söhne Hof halten. Aber der Tag der großen Ritterspiele ist geradeangebrochen, da machen Lisa und Pia einen fatalen Fehler...

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Lehmriese lebt!

Lehmriese lebt!

Olli und Ulla finden Lehm am Fluss und bauen damit einen Lehmriesen. Womit die beiden nicht gerechnet haben: Über Nacht erwacht der sanfte...
WEITERLESEN

ES LEBE DER SPORT!

ES LEBE DER SPORT!

Über 200.000 Kids treiben in Hamburger Vereinen Sport. Sport ist mehr als körperliche Fitness. Es stärkt auch die Persönlichkeit, Werte wie...
WEITERLESEN

Armstrong

Armstrong

In den 1950er Jahren fasst eine kleine, wissbegierige Maus in Amerika einen großen Entschluss: Sie wird als erste Maus zum Mond fliegen und...
WEITERLESEN