Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Wissen macht Spaß

Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Foto: Europa

Wer lebte alles in einer Ritterburg? Was lernte ein Knappe? Warum sagt man „Jemanden im Stich lassen“? Und konnte man in einer Rüstung eeigentlich auch Purzelbäume schlagen?

Lisa, Pia, Tobi und Samir reisen ins 12. Jahrhundert und begleiten den Knappen Hans auf der Reise nach Mainz, wo Kaiser Barbarossa und seine Söhne Hof halten. Aber der Tag der großen Ritterspiele ist geradeangebrochen, da machen Lisa und Pia einen fatalen Fehler...

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Christopher Robin

Christopher Robin

Christopher Robin, der Junge aus dem Hundertmorgenwald, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in...
WEITERLESEN

Alles steht Kopf

Alles steht Kopf

Im Hauptquartier, dem Kontrollzentrum im Kopf der elfjährigen Riley, leisten fünf Emotionen Schwerstarbeit: Angeführt von der optimistischen...
WEITERLESEN

Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe

Der zehnjährige Michi lebt in einem Kinderheim. Eines Tages entdeckt er zufällig einen Brief seiner verstorbenen Mutter an einen gewissen...
WEITERLESEN