Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Wissen macht Spaß

Schlau wie Vier: Ritter & Burgen - Reise ins Mittelalter

Foto: Europa

Wer lebte alles in einer Ritterburg? Was lernte ein Knappe? Warum sagt man „Jemanden im Stich lassen“? Und konnte man in einer Rüstung eeigentlich auch Purzelbäume schlagen?

Lisa, Pia, Tobi und Samir reisen ins 12. Jahrhundert und begleiten den Knappen Hans auf der Reise nach Mainz, wo Kaiser Barbarossa und seine Söhne Hof halten. Aber der Tag der großen Ritterspiele ist geradeangebrochen, da machen Lisa und Pia einen fatalen Fehler...

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Vater Bob Zuhause den Kochlöffel...
WEITERLESEN

Ritter Trenk

Ritter Trenk

Als der Fürst des Landes verspricht, demjenigen einen Wunsch zu gewähren, der es schafft, das Reich von einem gefährlichen Drachen zu...
WEITERLESEN