"Unter der Erde – Tief im Wasser"

ab 7 Jahre

Foto: Moritz Verlag

Die Illustratoren von „Alle Welt“ haben erneut ein eindrucksvolles Buchgeschaffen. Sie begleiten ihre Leser an Orte, die sie real wohl kaum zu sehen bekommen.

So geht es auf der einen Seite des Wendebuches beispielsweise durch Goldminen und Vulkane, auf der anderen Seite unter Bohrinseln und durch Abwasserkanäle. Man trifft Gespensterfische und Riesenasseln. Dazu sind die Seiten nicht nur schön und detailreich gestaltet, sondern auch noch gespickt mit interessanten Informationen.
(Aleksandra & Daniel Mizielinscy, Moritz Verlag, 29,00€)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Welttag des Buches

Welttag des Buches

Am Welttag des Buches (23. April) las Ursel Scheffler, Autorin von mehr als 300 Kinderbüchern, vor rund 100 Grundschülern, deren Eltern und...
WEITERLESEN

Neue

Neue "Zauberbaum"-App

"Wie erkläre ich meinem Kind Krebs". Brustkrebs – eine solche Diagnose trifft die ganze Familie wie ein Erdbeben. Betroffene haben viele...
WEITERLESEN