Wie man seine absurd analogen Eltern updatet

10 bis 12 Jahre

Wie man seine absurd analogen Eltern updatet

Foto: arsEdition

Luis ist in der Hölle! Nachdem sein Vater einen Erziehungskurs besucht hat, kündigt er eine computer-, fernseh- und internetfreie Auszeit an, in der die Familie näher zusammenrücken soll.

er blanke Horror! Luis steht eine Woche in der Steinzeit bevor! Doch das Schlimmste kommt erst: Die ganze Schule hält ihn für einen Lügner, weil er allen von seinem tollen Comedy-Fernsehauftritt erzählt hat. Dass ausgerechnet sein Beitrag rausgeschnitten wurde, konnte er doch nicht ahnen. Wie soll man da nicht den Humor verlieren? (Pete Johnson, arsEdition, 9,99€)

Sie haben die Möglichkeit, dieses Buch zu gewinnen. Klicken Sie einfach hier:
Gewinnspiele

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Interview mit Jan Delay

Interview mit Jan Delay

Seine Outfits stechen ins Auge, seine Musik macht gute Laune und seine Stimme – ob man sie mag oder nicht – ist unverwechselbar. Im...
WEITERLESEN

Gehen, immer weiter

Gehen, immer weiter

Edvard und Luis sind befreundet. Luis merkt zwar, dass es bei Edvard zu Hause etwas anders zugeht als bei ihm, aber er weiß nicht wie schwierig...
WEITERLESEN