Back to school nach den Sommerferien

Back to school nach den Sommerferien

Flik Flak

Am 8. August starten Hamburgs Schüler mehr oder weniger ­motiviert zurück in ihren Schulalltag.

Universitätsluft schnuppern – Kinderuni Hamburg

Am 8. August starten Hamburgs Schüler mehr oder weniger ­motiviert zurück in ihren Schulalltag.

Doch: Bereitet die heutige Schule die Kinder gut genug auf die Welt von morgen vor? Wissenschaftler sind sich partout nicht einig. Ein Ziel hat die „Unesco“ in ihrer Bildungsagenda 2030 formuliert: Schule soll Schüler darauf vorbereiten, ihren Beitrag für die Lösung der globalen Probleme zu leisten – von der Bekämpfung der Armut bis hin zum nachhaltigen ­Konsum, ­Klima- und Naturschutz.

In Hamburg bietet die Uni mit verschiedenen Partnern und Spon­soren wissens­durstigen Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren die ­Möglichkeit, in die Welt von morgen zu blicken und sich einmal wie ­richtige ­Studenten zu fühlen. Im ­Audimax der Uni am Von-Melle-Park 4 finden vom 21. Oktober bis zum 25. ­November, ­jeden ­Montag um 17 Uhr Vorlesungen zu spannenden ­Themen statt. Die ­Dozenten sind alle Experten auf ihrem Fachgebiet. Nach den ­Vorlesungen ­freuen sie sich darauf, die Fragen der jungen ­Studierenden zu ­beantworten.

Empfohlen wird, 20 bis 30 Minuten vor Vorlesungsbeginn zu­ ­kommen. ­Einlass ist jeweils 15 ­Minuten vorher. Eine Anmeldung ist nicht ­erforderlich. Eltern und Begleitpersonen dürfen ­ebenfalls teilnehmen. Mehr Infos und das aktuelle Programm auf www.kinderuni-hamburg.de.

Alles gut markiert! Namensetiketten in unterschiedlichen ­Größen und Farben!

Mit den diversen Etiketten werden z.B. ­Kleidung, Schuhe, Trinkflaschen, Frühstücks­dosen und Schulsachen wie Hefte, Bücher, Feder­mäppchen, Stifte, Füller, Farbkasten, u.v.m. der Kinder ­markiert. So geht nichts mehr ­verloren und kann auch nicht verwechselt ­werden.

Auch erhältlich im Kombipaket, wie dem ­Back2School XXL Paket. Zu bestellen auf www.gutmarkiert.de

Flik Flak-Kinderuhren für die Schultüte

In nur wenigen Tagen werden aus Spielkindern kleine ABC-Schützen – die Aufregung und Vorfreude steigen schon jetzt. Um sie dabei zu unterstützen, hat Flik Flak genau die richtige Überraschung für die Schultüte zur Einschulung kreiert: Die aktuelle „Going to school“-Kollektion. Die farbenfrohen Modelle begleiten Schulanfänger durch ihr spannendstes neues Abenteuer: die Grundschulzeit.

Die Schweizer Kinderuhrenmarke Flik Flak stellt bereits seit über 30 Jahren Kinderuhren her mit denen Kinder auf spielerische Weise lernen, die Uhrzeit abzulesen. Kein Wunder also, dass die Uhren neben Schultasche und Federmäppchen als treuer Begleiter aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken sind. Könnt ihr euch auch noch daran erinnern, wie ihr an eurer Einschulung eure erste Flik Flak-Uhr mit eurer Schultüte geschenkt bekommen habt? Ein besonderer Anlass, wie die Einschulung, eignet sich also perfekt, um diese schöne Erinnerung jetzt an eure eigenen Kinder weiterzugeben.

Die neue „Going to school“-Kollektion von Flik Flak kommt da genau richtig: Die Uhren sind im Schulalltag ideale und treue Begleiter und sorgen dafür, dass die kleinen Entdecker die Zeit immer im Blick haben – zum Beispiel mit den beiden Modellen „BLUEAB34“ oder „PINKAB34“. So wird das Lernen der Uhrzeit zum Kinderspiel.

Und keine Sorge: Falls es beim Spielen auf dem Schulhof doch mal etwas wilder zugeht, können die Flik Flak-Uhren bei 40°C gewaschen werden. Einfach in eine Socke stecken und ab damit in die Waschmaschine. Jede Uhr ist ein Schweizer Qualitätsprodukt mit einem präzisen „Swiss made“-Quarzuhrwerk, welches in einem stabilen Kunststoffgehäuse mit polierbaren Plastikschutzglas eingesetzt ist. Somit sind die Uhren auch besonders stoßfest.
www.flikflak.de

Wir verlosen jeweils einmal die beiden Modelle BLUEAB34 und PINKAB34. Mitmachen können Sie hier
Gewinnspiele

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Beo 2016

Beo 2016

20 Hörbücher hat die neunköpfige BEO-Fachjury für die Endausscheidung nominiert. Bereits zum vierten Mal wählten die Experten ihre...
WEITERLESEN