Mit der Familie in See stechen

Mit der Familie in See stechen

Foto: Kinderreisewelt

Leinen los und ab auf eine Kreuzfahrt: zu den Kanaren, auf eine Transatlantikour von Großbritannien bis in die USA, in dem Persischen Golf die Arabischen Emirate entdecken oder doch lieber in die Karibik.

Diesmal geht es nicht mit dem Flieger in die Ferne, sondern per Schiff. Das See-Abenteuer kommt den manchmal unterschiedlichen Bedürfnissen von Eltern und Kindern gleichermaßen entgegen: Die Eltern freuen sich über das gute Essen, die Annehmlichkeiten und den Service wie in einem exklusiven Hotel, die Kinder freuen sich über die diversen Möglichkeiten, aktiv zu werden. Und zusammen freut sich die gesamte Familie, ohne Reisestress viel sehen zu können. Das Schiff ist jeden Tag an einem anderen Ort. An Land kann die Familie an einem organisierten Ausflug teilnehmen oder neue Städte auf eigene Faust entdecken. Die Eltern können auch mal alleine auf einen Landgang gehen, während die Kids betreut werden. Die Betreuung für Kinder ab 3 Jahre wird auf vielen Schiffen angeboten, wie auch Kinderbuffets, Minidisco, Wasserrutschen und Spiele. Die Auswahl der Routen und Schiffe ist groß. Beratung ist hier besonders wichtig, damit der Familienurlaub zum Erfolg wird. Die Beraterinnen der „KinderReiseWelt“ aus Köln kennen die Unterschiede bei den familiengeeigneten Schiffen und beraten jede Familie individuell.

Die „KinderReiseWelt“ ist spezialisiert auf Reisen mit Kindern und kennt die Bedürfnisse von Familien und die Angebote der Veranstalter. Das Kölner Familienreisebüro hat über 40 Kreuzfahrtanbieter im Angebot in vier verschiedenen Kategorien. Weltweit werden Routen angeboten, auch diverse Flusskreuzfahrten. Die Preise variieren.

Los geht es ab ca. 270 € pro Person und Tag. Toll: Bei einigen Reedereien reisen die Kinder bis 18 Jahre bei Unterkunft in der gleichen Kabine kostenfrei.

Sigrid Eckel und Astrid Brettmann freuen sich mit ihrem Team, Sie zu beraten.
Tel. 0221 / 9422150, www.kinderreisewelt.de

Natur in der Stadt

Natur in der Stadt

In Hamburg gibt es trotz Großstadt für die ganze Familie viele Möglichkeiten, Natur zu erleben. Wir zeigen Ihnen die schönsten ...


WEITERLESEN
Schietwetter - und?

Schietwetter - und?

Was haben die Familien eigentlich vor 50 Jahren im Winter gemacht? Ohne Xbox, Playstation, Pokémon jagen, ohne Internet und Co.? Es wurde...
WEITERLESEN

Schöne Weihnachten!

Schöne Weihnachten!

Was gibt es Schöneres, als in der Vorweihnachtszeit bei Plätzchen und Kakao gemütlich unter einer Decke zu sitzen und der Familie mit...
WEITERLESEN

Schlecht-Wetter-Tipps

Schlecht-Wetter-Tipps

Es regnet, stürmt und ist kalt? Auch bei "Schiet-Wetter" kann man in Hamburg eine Menge Spaß haben! Wir haben die besten Tipps und Ideen für...
WEITERLESEN

Ostern in aller Welt

Ostern in aller Welt

Wie feiern Kinder Ostern in Ghana, Peru oder Ägypten? Wir haben uns bei den SOS-Kinderdörfern in vielen Ländern umgehört und Erstaunliches...
WEITERLESEN

DeinKindergeschirr

DeinKindergeschirr

Ob Flugzeug, Krone oder Feuerwehrauto - auch in diesem Jahr können Eltern ihren Kindern ein eigenes Kindergeschirr mit Namen gestalten –...
WEITERLESEN

Nicht mit mir!

Nicht mit mir!

Wohnungseinbrüche erfolgen am häufigsten in den Herbst- und Wintermonaten. Die Internetseite www.nicht-bei-mir.de zeigt, wie man sich...
WEITERLESEN

Ferien an der Ostsee

Ferien an der Ostsee

Im Ferien- und Freizeitpark „Weissenhäuser Strand“, am rund drei Kilometer langen Ostseestrand gelegen, können Groß und Klein bei gutem...
WEITERLESEN