Buchtipp: Nursery Rhymes – Englische Kinderreime

ab 3 bis 6 Jahre

Buchtipp: Nursery Rhymes – Englische Kinderreime

Kinder mögen gereimte Texte. Reime erzählen oft etwas Lustiges, sind kurz und prägen sich dank ihrer Sprachmelodie schnell ein. So entwickeln Kinder ein Gefühl für eine Sprache. In der Kinderreim-Reihe vom „Deutschen Taschenbuch Verlag“ (dtv) gibt es neben den englischen Kinderreimen auch Bücher mit französischen, türkischen und italienischen Reimen. Die Texte sind jeweils auf der gegenüberliegenden Seite ins Deutsche übersetzt, um den Sinn erfassen zu können. Zudem sind sie kindgerecht ganzflächig bebildert. (Gesammelt und übersetzt: Erika Tophoven, Illustr.: Henrike Wilson, dtv, 9,90 €)

Empfehlung aus der Redaktion

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Der erste Schulranzen

Der erste Schulranzen

Im August ist es wieder soweit: Tausende von Erstklässlern erobern die Grundschulen. Hoch (lern-) motiviert freuen sich die Kids auf die erste...
WEITERLESEN