Winter. Ein Lesebuch für die ganze Familie

Winter. Ein Lesebuch für die ganze Familie

Foto: Verlag Herder

So zieht Glanz und Wärme ein – mit Geschichten, Rezepten, Liedern und Gedichten für die Vorweihnachtszeit erscheint im Verlag Herder ein einzigartiges Winterlesebuch für die ganze Familie.

Was gibt es nach einem winterlichen Spaziergang Schöneres, als sich mit seinen Liebsten und einem guten Buch ins Sofa zu kuscheln? „Winter. Ein Lesebuch für die ganze Familie“, herausgegeben von Ulrike Schrimpf, mit fantastischen Illustrationen von Lisa Manneh ist beste Unterhaltung für Kinder, Eltern und Großeltern – , kurz ein Buch für die moderne Familie von heute. Der Titel ist am 17. September 2018 im Verlag Herder erschienen.

Zwischen dem Auftaktkapitel „Herbststürme und Schneegestöber“ und dem Finale „Schneeglöckchen und erste Sonnenstrahlen“ gilt es den „Zauber der Winterzeit“ neu zu entdecken. In kurzweiliger Folge arrangiert öffnen die Texte den Erzählkosmos von Selma Lagerlöf, Erich Kästner, Christian Morgenstern, Hans Christian Andersen sowie modernen Autor*innen wie Andreas Steinhöfel, Zoran Drvenkar, Arne Rautenberg, Bernadette Watts oder Otfried Preußler.

„Mister Santa“ von Tilde Michels etwa führt ins dezemberliche New York; in die Stadt, die berühmt ist für ihr Weihnachtsflair, in welcher der größte Weihnachtsbaum der Welt steht und in der jedes Kaufhaus seinen eigenen Weihnachtsmann hat. Die Geschichte, welche die Autorin um den Kaufhausrauschebart John Berry, den kleinen Paco und ein Paar Schlittschuhe auf einer Handvoll Seiten ausbreitet, vermag auf Anhieb das Herz zu wärmen.

„Raben, die Trompeten blasen, bring ich mit, karierte Hasen, eine Fuhre Gummibärchen, dreizehn Flaschen voller Märchen“, so liest sich wiederum die Fantasieoffensive im Gedicht „Traumbescherung“ von Gina Ruck-Pauquèt. Wie der Schnee zu seiner Farbe kam, wie Äpfel im Schlafrock am besten gelingen und vieles andere mehr hat die engagierte Herausgeberin auf rund 250 Seiten zusammengetragen, und durch die traumhaften Illustrationen kommt das Gefühl auf, dass Wunder nur eine Straßenecke entfernt darauf warten, entdeckt zu werden.

Die Themenwelt „Winter“ umfasst ebenfalls das Postkartenbuch „Im Winterwald“ und das „Kreativbuch Winterwunderland“.

Winter – Das große Lesebuch für die ganze Familie
Ulrike Schrimpf (Hrsg.), Lisa Manneh (Illustration)
1. Auflage, 2018
256 Seiten, Halbleinen
Verlag Herder
ISBN 978-3-451-38339-7
€ 32,00

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Irgendwohin

Irgendwohin

George ist anders als die meisten Gänse. Er fliegt nicht hierhin und nicht dorthin. Zuhause gefällt es ihm einfach am besten.


WEITERLESEN