Amelie rennt

Kinostart: 21.09.2017

Amelie rennt

Foto: farbfilm verleih

Amelie ist 13 und lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten.

Genau das, was Amelie nicht will. Sie reißt aus und flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf den 15-jährigen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich beide auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

Den Trailer zum Film sehen Sie hier:

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

Metropolen

Metropolen

Von Amsterdam bis Zürich, von Berlin bis Sydney: Auf 32 farbenprächtigen Doppelseiten machen wir Bekanntschaft mit den wichtigsten Bauwerken...
WEITERLESEN

Winnetous Sohn

Winnetous Sohn

Klein, dick und bleichgesichtig – wie ein Indianer sieht der zehnjährige Max nun wirklich nicht aus. Macht aber nichts, denn er ist trotzdem...
WEITERLESEN